Fahrplanabweichungen

Hier finden Sie wichtige Informationen zu Fahrplanabweichungen und Bauarbeiten.

Vom 25. Juli bis 1. August Sperrung L186 beim neuen Kreisverkehr Kollmarsreute - Linien werden unterbrochen!

Betroffene Linie: 231

Die Linie 231 (Oestreicher) fährt von der Haltestelle Sexau Eberbächle ohne Zwischenhalte über Hochburg und Windenreute zur Haltestelle Emmendingen Ramie und umgekehrt. Die Halte dazwischen (u.a. in Sexau Ort und Kollmarsreute) entfallen.

Die Linie 7201 (Südbadenbus) fährt ab Waldkirch Kastelberghalle generell über die Haltestellen WK Industriegebiet, Suggental Suggenbad, Denzlingen ZOB Steig 1 ohne weitere Halte nach Emmendingen Bf/Musikschule. In Gegenrichtung von Emmendingen Bf/Musikschule direkt und ohne weitere Halte über die Haltestellen Denzlingen ZOB Steig 5, Suggental Suggenbad, Waldkirch Industriegebiet nach Waldkirch Kastelberghalle und von dort aus normal weiter.

Der Spätkurs um 23:35 Uhr ab Emmendingen fährt nach Denzlingen ZOB über Buchholz. Damit bleibt die Verbindung mit der Linien 7201 zwischen Emmendingen nach Waldkirch mit den Anschlüssen von auf die weiterführenden Linien trotz des Umweges über Denzlingen an den Endhaltestellen erhalten. In Denzlingen besteht bei der Linie 7201 in der Regel von und nach Emmendingen Anschluss auf die BSB von und nach Elzach. Damit bleibt auch die Verbindung von Buchholz und Batzenhäusle mit Emmendingen mit in der Regel nur wenig längerer Reisezeit gewährleistet.

Sexau wird durch die Linie 7209 montags bis freitags stündlich bzw. am Wochenende zweistündlich mit Denzlingen ZOB verknüpft, von wo es in der Regel direkt Anschlüsse auf Busse von und nach Emmendingen und Waldkirch gibt. Die betroffenen Emmendinger Stadtteile werden durch die DB (Bahnhof Kollmarsreute), den Stadtverkehr Emmendingen und die Regionallinie 7200 weiter bedient.

Ab 10. September (erster Schultag nach den Sommerferien) geänderte Abfahrtsstellen der Regionalbusse am Bahnhof Singen

Bei Haltestellen im Bereich des Singener Bahnhofvorplatzes können im Laufe der Bauphasen Verlagerungen der Abfahrtsstellen innerhalb des Bahnhofvorplatzes notwendig werden. Bitte auf Beschilderungen bzw. Pressenotizen achten! Bei den Linien 7350, 7363 und 7364 können ab Singen Bf Süd / MAGGI wegen der Umleitungsstrecken die Haltestellen Singen Kreuzensteinstraße und Praxedisplatz stadtauswärts leider nicht bedient werden!

Die SBG hat bei von Änderungen betroffenen Regionalbus-Linien neue PDF-Fahrpläne erstellt. Diese werden auf der Seite www.bahn.de/suedbadenbus sowie beim Tarifverbund VHB www.vhb-info.de veröffentlicht.

Ebenso werden die elektronischen Auskünfte ab 10. September zeitgerecht aktualisiert sein.

Neue Abfahrtssteige:

Linie/aus Richtung
Abfahrten ab Singen
Ankünfte Singen Bhf
7349 Stein am Rhein
Bahnhofvorplatz
Süd / MAGGI
7350 Radolfzell
Süd / MAGGI
Bahnhofvorplatz
7351 Gottmadingen
Bahnhofvorplatz
Süd / MAGGI
7352 Hilzingen-Engen
Bahnhofvorplatz
Süd / MAGGI
7353 Hilzingen-Tengen
Bahnhofvorplatz
Süd / MAGGI
7362 Rielasingen-Worblingen
Bahnhofvorplatz
Süd / MAGGI
7363 Steißlingen
Süd / MAGGI
Bahnhofvorplatz
7364 Friedingen-Beuren-Volkertshausen
Süd / MAGGI
Bahnhofvorplatz

Achtung: Einige Kurse der Linien 7363 und 7364, die Richtung Singen Bahnhof über den Heinrich-Weber-Platz - Hauptstraße fahren, enden an der Haltestelle Singen Bf SÜD / MAGGI.

Umsteigezeiten ab / an Singen Bf Süd / MAGGI:

Zug auf Bus 5 Minuten
Bus auf Zug 5 Minuten
Bus auf Bus zum / ab Bahnhofvorplatz 5 Minuten (NEU), bisher 1 Min!

Bis voraussichtl. Ende September 2018: Panoramabus nur zwischen Triberg und Furtwangen

Seit Mitte April bis voraussichtl. Ende September ist die B 500 zwischen Neukirch und Kalte Herberge gesperrt. In dieser Zeit verkehrt der Panoramabus, Linie 7268, an den Wochenenden nur zwischen Triberg und Furtwangen und fährt NICHT bis zum Thurner.

Die Umleitung von Furtwangen über Vöhrenbach, Hammereisenbach, Urachtal nimmt so viel Zeit in Anspruch, dass die Umstiege am Thurner in Fahrtrichtung Hinterzarten/Titisee und zurück nicht funktionieren würden. Deshalb haben sich Südbadenbus und das Nahverkehrsamt Schwarzwald Baar Kreis entschlossen, die Fahrten der Linie 7268 in Furtwangen enden zu lassen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte telefonisch an 07721/928529
oder per E-Mail nl-vl@suedbadenbus.de

Ab 7. Mai: Vollsperrung B27 zwischen Rottweil über Neukirch nach Schömberg

Linie 7440

Vom 7. Mai bis vorauss. Ende August ist die B 27 zwischen Rottweil über Neukirch nach Schömberg für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitung der Linie 7440 (Rottweil-Balingen) erfolgt über Wellendingen - Schömberg zur B 27.

Für den Schülerverkehr gibt es eine Regelung mit dem Stadtbus der Linie 5010 oder mit einem Kleinbus der Fa. City-Taxi. Die Schulen sind informiert.

Bad Säckingen: Umleitung Stadtbus und Linie 7328

In Bad Säckingen kann von Norden kommend, nicht mehr über den Bahnübergang beim Bahnhof gefahren werden (Einbahnstraße). Daher fährt der Stadtbus Bad Säckingen (Linien 7317.1 und 7317.2) von der Haltestelle Gewerbeschule direkt über die Untere Flüh zur Haltestelle Lohgerbe. Die Haltestelle Bahnübergang wird nicht mehr bedient!

Ab 23. April fährt außerdem die Stadtbuslinie 7317.1 mit diversen Fahrten bis zur neuen Haltestelle "Golfwelt" in Obersäckingen.

Sperrung Wehratal auf unbestimmte Zeit - keine Linienbusse

Auf Grund von losem Felsgestein ist das Wehratal auf unbestimmte Zeit gesperrt. Die Linienbusse fahren während der Dauer der Sperrung von Todtmoos über den Hotzenwald /Herrischried / Rickenbach nach Wehr. Der Teilort Todtmoos Au wird mit einem Großraumtaxi bedient, die Bushaltestellen Wehr Brennet AG, Wehr Schwimmbad, Am Schlüchtensteig und Wehratalsäge können während der Sperrung nicht angefahren werden.
Die Abfahrtspläne an den Bushaltestellen wurden entsprechend geändert.